OT-SOC Manager (m/w/d) KRITIS.

Vollzeit
München
100 % Remote
Strandtasche oder Aktentasche? Beides! Remote in der EU

Für unseren Kunden, der für innovative Lösungen und profundes Know-how im Bereich KRITIS/NIS-2 bekannt ist (> 200 KRITIS Unternehmen / > 100 ISMS-Einführungen / > 70 KRITIS-Angriffserkennungssysteme), suchen wir einen OT-SOC Manager (m/w/d) KRITIS.

In der Position bist du für den operativen Betrieb des Security Operation Centers verantwortlich und fungierst für deine Teammitglieder als letzte fachliche Instanz bei der Lösung komplexer Sachverhalte.

Deine Aufgaben als OT-SOC Manager (m/w/d) KRITIS:
  • Als Leader übernimmst du eine führende Rolle innerhalb des Teams und bist verantwortlich für das Management von täglichen Eskalationen
  • Du zeichnest dich verantwortlich für das Aufspüren von Optimierungschancen als eine Art Operational Excellence Funktion
  • Du analysierst sowie bewertest Incidents sowohl in IT als auch OT-Umgebungen (ELK – wird von einem eigenen R&D Team entwickelt)
  • Du definierst, entwickelst und automatisierst Prozesse (einschließlich Erkennungsmuster)
  • Schlüsselfunktion bei Auswahl, Bewertung und Onboarding neuer Mitarbeiter
Das bringst du mit:
  • Mehrjährige Erfahrung innerhalb eines Security Operation Centers (SOC) oder Network Operation Centers (NOC)
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Technologien und -protokollen für industrielle Steuerungssysteme und Netzwerke (z.B. SCADA, ICS) und erste Berührungspunkte mit den Compliance-Anforderungen industrieller Sicherheit (z.B. IEC 62443)
  • Erste Kenntnisse in Scripting (z.B. Python oder Ansibel) für die Automatisierung von Sicherheitstätigkeiten und im Umgang mit Konfiguration und Betrieb von SIEM-Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
Deine Benefits:
  • Flexible Arbeitszeiten sowie 100% remote innerhalb der EU
  • Keine Schichtarbeit, keine Reisetätigkeiten und ein Garant auf fachlichen sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Option auf Voll- und Teilzeit
Du bist interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbungsunterlagen und stehen dir bei Fragen in einem ersten Gespräch zur Verfügung.
 
Tayrone Scherf

Bewerbungsformular

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: doc, docx, pdf, html, txt, Max. Dateigröße: 2 GB, Max. Dateien: 1.

    Ich bin damit einverstanden, dass die techculture GmbH, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt am Main („techculture“), meine Daten, die ich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens an techculture übermittelt habe, in seine Bewerberdatenbank übernimmt und dort speichert. Weiter bin ich damit einverstanden, dass techculture diese Daten nutzt, um zu meinem Profil passendende Stellenausschreibungen zu finden und mir vorzustellen, bzw. anzubieten. Meine Einwilligung umfasst auch die Übermittlung meiner Daten im Rahmen von Ausschreibungsverfahren und/oder Stellenvermittlungen von und an Dritte.

    Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann, dies aber dazu führt, dass techculture mir dann keine Stellenausschreibungen mehr vorstellen oder anbieten kann.

    Datenschutzinformationen